Queen Elizabeth – Cunard Luxusliner

Reisen Sie mit der jüngsten Cunard Königin zu den schönsten Zielen!

Queen Elizabeth von CunardMitternachtsblauer Rumpf. Schneeweiße Aufbauten. Roter Schornstein. Mit ihrer faszinierenden Mischung aus klassischen Linien und modernste Ausstattung ist die jüngste Queen des 21. Jahrhunderts auf den ersten Blick eine Vertreterin der traditionsreichen britischen Kreuzfahrten Reederei Cunard Line – und eine würdige Nachfolgerin der längst legendären ersten Queen Elizabeth und der unvergessenen Queen Elizabeth 2. Kreuzfahrt – Schiffe der Extraklasse.

Im Inneren begeistert die Queen Elizabeth mit ihrer außergewöhnlichen Eleganz. Hier trifft hoher Wohnkomfort auf hervorragende Gastronomie, erstklassiges Entertainment auf den traditionsreichen Cunard White Star Service.

Hier sehen Sie den Speisesaal für die „normalen“ Gäste die keine Suite gebucht haben:

Speisesaal Queen Elizabeth

Wahrlich königlich ist schon das Tor zur Welt der Queen Elizabeth. Die Grand Lobby mit ihrem symmetrischen Schnitt, den geschwungenen Treppen und dem großen hölzernen  Wand Bild von David Linley, dem Neffen von Königin Elisabeth II., bietet Ihnen den perfekten Rahmen für große Auftritte. Und poliertes Holz, glänzender Marmor, schwere Teppiche und weiche Stoffe prägen auch in allen anderen Bereichen das Ambiente. So wird jeder Moment an Bord der Queen Elizabeth zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Treppenhaus Queen Elizabeth

Sie sind herzlich eingeladen: Flanieren Sie in der neuen Arkade von Boutique zu Boutique. Entspannen Sie bei Massagen im Royal Spa, bei einem Bad im Pavillon Pool oder einem guten Buch gleich neben an dem gläsernen Dach der Gartenlounge. Entdecken Sie hoch oben auf dem Sport Deck die faszinierende Welt des britischen Rasensports. Erleben Sie erstklassige Shows und Konzerte im Royal Theater mit seinen exklusiven Privatlogen. Tanzen Sie im Yachtclub in die Nacht hinein. Und: genießen Sie dabei jederzeit das einzigartige Gefühl, mit einer Königin zu reisen, der Kreuzfahrten Königin von Cunard.

Die Taufe der Queen Elizabeth in Southampton


Früher, also ganz früher, da nuckelte Winston Churchill auf dem Royal Schiff der Queen Elizabeth an seiner Zigarre und Gregory Peck winkte im Treppenhaus, oder die junge Elizabeth Taylor präsentierte sich dort. Jetzt gibt es schon die dritte Queen Elizabeth und bei allen drei Taufen, war auch die Royal Namensgeberin Queen Elizabeth II, Königin von England, dabei. 1938 beim ersten Schiff als 12-jährige, dann 1967 bei der Queen Elizabeth 2 und jetzt 2010 wieder, bei der Queen Elizabeth.

Innenraum mit Queen Foto

Dieses Schiff ist ein Mythos und steht für Luxus, für transatlantik Überquerungen und für das Leben von Reichen und berühmten Menschen. Die Cunard Flotte umfasst derzeit drei Luxusschiffe, die Queen Mary 2, die Queen Victoria und die Queen Elizabeth. Diese ist ein Kreuzfahrtschiff für bis zu 2068 Passagiere, aber leider äußerlich eine fast exakte Kopie der Queen Victoria. Der Luxus-Kreuzfahrt-Liner war schon vor der Taufe ausgebucht, jedenfalls für die Jungfernfahrt. Es dauerte exakt 29 minuten und 14 Sekunden, dann waren alle 1034 Kabinen weg.

Die Kreuzfahrten Legende Cunard

Queen Ellizabeth Schriftzug

Es war die goldene Ära des Zeitalters der Seereisen. Den Ozean zu überqueren war ein großartiges Ereignis die Verwirklichung von Privilegien und Lebensstil. Cunard war die einzig wahre Wahl für solch eine Reise. Cunards berühmte Ozean-Linienschiffe waren schwimmende Paläste der Kunst und des edwardischen Exzesses mit Gästen, die sich jeglichen Komfort und Luxus hingaben. Die Schiffe begeisterten große Persönlichkeiten von Politikern bis hin zu Kinostars, die Champagner tranken und in festlichen Kleidern das Promenadendeck entlang spazierten. Es war die Essenz des luxuriösen Reisens, ankommen war nur der halbe Spaß. Daraus entstanden die heutigen Kreuzfahrten.

Cunard Cruises behält noch heute diese Tradition, die nun schon 170 Jahren existiert und jetzt auch mit dem Stil der Majestät von Queen Elizabeth fortgesetzt wird. Erleben Sie diese Legende und werden Sie Teil einer Geschichte.

Brücke der Queen Elizabeth

Der Klassiker der Cunard Schiffsreisen ist die Transatlantik Tour von Southhampton nach New York.

Cunard Schiffsreisen sind nicht vergleichbar mit Kreuzfahrten der Reedereien von MSC, AIDA, COSTA und Co. Unsere Meinung ist, dass diese Kreuzfahrten nicht schlecht sind, aber die Cunard Kreuzfahrten sind eine Klasse für sich, auch auf den Schiffen Queen Mary 2 und Queen Victoria.

Alles einfach nur edel:

queen-innenbereich

Wir hatten eine wunderbare Kreuzfahrt im Dezember 2011 bis Januar 2012, herrliche Tage und möchten Ihnen über den Kreuzfahrten – Reiseverlauf berichten. Ebenso wollen wir Ihnen Informationen zum Schiff geben. Von der Buchung über das Bordkonto (Bordguthaben inkl.), vom Serviceentgelt auf Kreuzfahrt – Schiffen, von der Vollpension bis zu Getränkepakete.

Die Schornsteine Cunards

Die charakteristische Farbe der drei Schornsteinen der Queen Mary ist eine interresante Geschichte. Im Jahre 1813 wurde Robert Napier, ein britischer Schiffsingenieur, der sich mit der Verbesserung und Entwicklung von Dampfschiffen beschäftigte, als erster in der Cunard Line vor ein Problem gestellt.

Cunard Schornsteine

Die Hitze in den Schornsteinen erreichte solch hohe Temperaturen, dass konventionelle Farben, der damaligen Zeit, Blasen entwickelten und abplatzten. Die Maler entwickelten eine clevere Lösung. Eine Mischung aus strahlendem Ocker und Buttermilch wurde aufgetragen. Aufgrund der Hitze der Schornsteine fing die Farbmischung buchstäblich an zu kochen und klebte an der Außenhaut der Schornsteine fest. Die dabei entstandene orange/rote Farbe wurde am oberen Ende eines jeden Schornsteins mit einem schwarzen Farbband versehen und damit zum Markenzeichen Napier´s und später das charakteristische Merkmal aller Cunard Liners. Die Tradition wurde beibehalten, auch wenn Farben-Hersteller in der Zwischenzeit einen Weg gefunden hatten, die Buttermilch aus der Formel zu streichen.

Die Kreuzfahrten Legende Cunard

Es war die goldene Ära des Zeitalters der Seereisen. Den Ozean zu überqueren war ein großartiges Ereignis, die Verwirklichung von Privileg und Lebensstil. Cunard war die einzig wahre Wahl für solch eine Reise. Cunards berühmte Ozean-Linienschiffe waren schwimmende Paläste der Kunst und des edwardischen Exzesses mit Gästen, die sich jeglichem Komfort und Luxus hingaben. Die Schiffe begeisterten große Persönlichkeiten von Politikern bis hin zu Kinostars, die Champagner tranken und in festlichen Kleidern das Promenadendeck entlang spazierten. Es war die Essenz des luxuriösen Reisens, Ankommen war nur der halbe Spaß.

Cunard behält noch heute diese Tradition. Erleben Sie diese Legende. Wir haben es getan und wir sind begeistert und werden es ganz sicher wieder tun.

Ahoi Kreuzfahrt.