Das Leben an Bord

Es ist soweit, Ihre Kreuzfahrt auf der Queen Elizabeth beginnt. Und während sie sich entspannen auf jeden neuen Tag ihres Urlaubsfreuden, stehen ihm die Besatzungsmitglieder an Bord jederzeit mit einem Lächeln für all Ihre Wünsche zur Verfügung.

Alkohol an Bord

Zollfreie alkoholische Getränke können an Bord gekauft werden. Diese werden Ihnen am letzten Tag der Kreuzfahrt auf ihre Kabinen gebracht. haben Sie einen besonderen Anlass Antwort zu feiern, können Sie pro Person gerne eine Flasche Wein oder Champagner  an Bord bringen. falls Sie wünschen, diese Getränke in einem Restaurant oder einer Bar an Bord zu genießen, wird ihrem Bordkonto eine Aufwandsentschädigung belastet. Ersten unter 18 Jahren sind der Kauf und der Konsum von Alkohol an Bord untersagt. In US-Gewässern erhöht sich diese Altersgrenze entsprechend der dort gültigen Gesetze auf 21 Jahre.

Alkoholische Getränke

Es wird empfohlen, Alkohol nur in Maßen zu genießen. Besonders bei unbekannten Getränken im Ausland ist Vorsicht geboten, da der Alkoholgehalt oft unterschätzt wird.

Ärztliche Betreuung

die Queen Elizabeth ist mit einem modern eingerichteten Hospital ausgestattet, um medizinische Hilfe bei Krankheit und Unfällen leisten zu können. Die vorhandenen Einrichtungen sind nicht dafür vorgesehen, bei Reiseantritt bestehende Krankheiten weiter zu behandeln. Sofern Sie eine besondere ärztliche Betreuung benötigen, bitten wir Sie, diese vor Buchung schriftlich beim Reiseveranstalter zu erfragen. Das Hospital ist zweimal täglich geöffnet. Für Notfälle stehen der Arzt und die Krankenschwestern rund um die Uhr zur Verfügung. Für ärztliche Behandlungen wird ein entsprechendes Honorar erhoben, dass Ihrem Bordkonto belastet wird. Eine detaillierte Rechnung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse zur Erstattung einreichen können, wird ihn ausgehändigt. Bitte prüfen Sie vor Abreise, ob Ihre Krankenversicherung auch im Ausland gültig ist. Ansonsten empfehlen wir, eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen.

Seekrankheit

– die Queen Elizabeth ist mit Stabilisatoren ausgestattet, die für eine ruhige Fahrt sorgen. Sollten Sie dennoch Symptome der Seekrankheit bei sich bemerken, können Sie sich im Hospital behandeln lassen. An der Rezeption werden Medikamente gegen Seekrankheit verkauft.

Ausländische Gesetze

bitte halten Sie sich an die gesetzlichen Regelungen und Vorschriften des Gastlandes.

Ausstattung der Kabinen/Suiten

wie in jedem erstklassigen Hotels werden auch in Ihrer Kabine/Suite die folgenden Extras angeboten: abendliches Bettaufschlagen mit Betthupferl, kostenloses Shampoo, Haarspülung, Duschgeel und Bodylotion. Ihr Kabinensteward sorgt während der gesamten Kreuzfahrt dafür, dass in Ihrer Kabine alles so ist, wie Sie es wünschen.

Besucher

Vielleicht möchten sich Ihre Familie und Freunde von Ihnen verabschieden, bevor sie mit der Queen Elizabeth in See stechen. Dies ist jedoch nur vor dem Check in möglich. Aufgrund der strengen Sicherheitsvorkehrungen bedauern wir, dass Besucher zu keiner Zeit, weder zur Einschiffung noch zur Ausschiffung und auch in keinem Anlaufhafen, an Bord gelassen werden können. Diese Vorschrift gilt im Interesse der Sicherheit der Gäste und der Besatzung.